Uttigen verliert gegen Diessbach

25/11/2019

 

Uttigen kann sich seit dieser Woche voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren. 
Motiviert die wichtigen 3 Punkte zu holen startete die Mannschaft ins Spiel. Der Formstarke Robin trifft in der 6 Minute erstmals für Uttigen. Diessbach reagiert postwendend und gleicht in der 7 Minute durch Wyss aus. Dieser Schuss muss Remo auf seine Kappe nehemen. Das Spiel nimmt jetzt fahrt auf und es geht hin und her. 12 Minute die erneute  Führung für Uttigen , wieder trifft Robin. Bei der letzten Führung glich Diessbach sofort aus, und diesmal wieder der erste umstrittene Penalty in der 13 Minute verwertet Kissling souverän. Dann passierte nicht mehr viel bis zur Pause Remo konnte sich fangen und spielte jetzt besser und seine Vorderleute spielten gut mit.
Ein Traumsolo von Greimel in der 36 Minute bedeutete die neuerliche Führung für Uttigen.
Aber Diessbach hat eben dieser Kissling der erst kurz zurück von seiner Verletzung ist. Und genau dieser Kissling glich in der 40 Minute zum 3:3 aus. Uttigen wollte sofort wieder in Führung gehen und lauft dann in einen Konter der Kissling souverän verwertet. Die erstmalige Führung schockte Uttigen nicht, Yves gleicht nur 2 Zeigerumdreher später wieder aus.
Uttigen drückte jetzt auf die Entscheidung aber ein Diessbach Konter wird auserhalb des Strafraums durch Frey gestoppt. Nichts passiert denken die Uttiger , Pustekuchen der Mann mit der Pfeife zeigt auf den Punkt, Kissling läuft an und wieder erwischt er Remo. 4:5.Zuspieln sind noch 2 Minuten und Uttigen nimmt Remo raus und ersetzt ihn durch einen 5 Felspieler, mehr als ein Pfostenschuss ligt nicht mehr drin. Diessbach trifft sogar noch ins leere Tor. Torschütze wiederum Kissling.

Das gabs zu reden: 1 Monat zu früh verteilten die Unparteischen Weihnachtsgeschenke für Diessbach. Beim ersten Penalty will Greimel losfahren schaut nach vorne und nimmt den Ball mit dem Rollschuh mit, absolut keine Kickbewegung zu sehn . Beim 2 Penalty steht Frey ausserhalb des Strafraums und steht nur da. Der Diessbacher fählt zu boden. Mann könnte meinen Fc  Thuns Hediger stand da und brachte den Diessbacher zu fall.
Bitter auch für Uttigen das die Schwalben nicht gleich bestraft werden wie im Eishockey, Diessbach hatte Glück das ihr Spieler mit einer Verwarnung davon kam.

So gehts weiter : Uttigen sollte unbedingt vor Weihnachten noch punkten. Wenn mann nicht Tabellenletzer bleiben will.Uttigen geniesst jetzt aber zuerst ein freies Wochenende bevor es dann übernächsten Samstag zum schwierigen Auswärtsspiel in Biasca geht.

Please reload

Weitere Beiträge
Please reload

joexsports website webmaster

KONTAKT

Rollsport Club Uttigen
Rollhockeyhalle Grüeneblätz
Thunstrasse 13
3628 Uttigen

© RSC UTTIGEN 2019

CREATED BY 

Joexsports_2017_white.png
Logos RC Devils_RC.PNG
RSC Uttigen.png
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle